HADERSTORFER | Wir haben Zuwachs bekommen! 3 neue Auszubildende verstärken die Firma Haderstorfer
23684
post-template-default,single,single-post,postid-23684,single-format-standard,hazel-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Wir haben Zuwachs bekommen! 3 neue Auszubildende verstärken die Firma Haderstorfer

Wir haben Zuwachs bekommen – Ausbildungsbeginn 2021

 

In diesem Jahr dürfen wir 3 neue Auszubildende herzlich willkommen heißen. Momentan durchlaufen unsere Azubis eine 14-tägige Einführungsphase. In dieser Phase setzen wir darauf, die Neulinge mit dem Berufsfeld des Landschaftsgärtners vertraut zu machen. Es werden wichtige Theoriefelder (z. B. Pflanzenkunde) geschult und sie lernen ihre Arbeitsmaterialien als auch den Umgang mit Maschinen besser kennen. Ebenso geht es in dieser Zeit für die jungen Männer auf eine Lehrbaustelle, wo sie in grundlegende praktische Tätigkeiten wie Vermessen, Pflastern und den Umgang mit Pflanzen eingewiesen werden. Dort führen die Lehrlinge schließlich auch ein Kleinprojekt von der Baustellenvorbereitung bis zur Abnahme durch. So lernen die Nachwuchskräfte zügig den Qualitätsanspruch des Unternehmens kennen. Danach werden die Azubis ihren jeweiligen Ausbildern zugeteilt und arbeiten in den laufenden Projekten mit. Im Winter werden die internen Schulungen fortgesetzt, um Lerninhalte zu vertiefen.

 

„Eine intensive Einarbeitung ist uns wichtig, weil wir uns auf dem Markt in erster Linie durch die hohe Qualität unserer Arbeit positionieren“, sagt Ausbildungsleiter Konrad Zehetbauer. „Das funktioniert aber nur mit guten Leuten. Um die zu bekommen und zu halten, versuchen wir, den Auszubildenden attraktive Rahmenbedingungen zu bieten“, erklärt Geschäftsführer Johannes Haderstorfer.

 

Wir wünschen allen Auszubildenden viel Erfolg und vor allem viel Freude auf ihrem neuen und spannenden Weg in die grüne Berufswelt. Auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.