HADERSTORFER | Bauwerksbegrünung
20310
page-template-default,page,page-id-20310,hazel-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Das können wir – Bauwerke begrünen

Wohnen, leben und arbeiten im Grünen. Wer träumt nicht davon? Dass das auch in der Stadt möglich ist, zeigen die intelligenten Konzepte zur Bauwerksbegrünung von der Firma Haderstorfer. Egal ob es sich um eine Dach- oder Fassadenbegrünung handelt, wir lassen die Blumen und das Grüne blühen – auch auf Kies und Beton.

 

Bauwerksbegrünung

 

Ein Garten Eden hoch über die Stadt

Mit begrünten Dächern holen wir uns ein Stück vom Paradies zurück in die Stadt. Doch diese grünen Oasen sind nicht nur eine Wohltat für das Auge. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zu den Themen Klimatisierung, Filterung und Wasserhaushalt.

 

Frischluftfanatiker

Indem sie Schadstoffe und Staub aus der Luft filtern, tragen Dachbegrünungen dazu bei, das Mikroklima wesentlich zu verbessern.

 

 

Fassadenbegrünung

 

Alles im grünen Bereich

Sie sehen wunderschön aus und haben noch dazu viele Vorteile: Grüne Fassaden sorgen für ein ausgeglichenes Raumklima und schützen die Wänder vor Witterungsextremen. Sie dämmen Schall ab und schonen unsere Nerven. Sie schenken grauen Fassaden einen herrlichen Farbwechsel im Laufe der Jahreszeiten.

 

Klimaakrobaten

Kletterpflanzen sind wie Seidenstoffe. Im Sommer halten sie kühl, im Winter spenden sie Wärme. Der Hitze-Unterschied kann im Sommer bei stark beschienenen Wänden bis zu 30° Celsius betragen.

 

 

Tauchen Sie ein in die Welt atemberaubender Bauwerksbegrünungen…

DAV                  München

Bauwerksbegrünung

Leuchtenbergring München

Bauwerksbegrünung

Bildungscampus Freiham

Bauwerksbegrünung

The Seven            München

Bauwerksbegrünung

Lenbachgärten München

Bauwerksbegrünung

Joseph-Pschorr-Haus München

Bauwerksbegrünung

Skygarden              München

Bauwerksbegrünung

Hypohaus Ost München

Bauwerksbegrünung