HADERSTORFER | 2 Preise gewonnen! “Opti-Grün-Dach des Jahres 2016” und “FFB-Gründach des Jahres 2016”
21920
post-template-default,single,single-post,postid-21920,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.10,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

2 Preise gewonnen! “Opti-Grün-Dach des Jahres 2016” und “FFB-Gründach des Jahres 2016”

Joseph Pschorr Haus in München ist Gründach des Jahres 2016. Ende Januar wählten die 120 Teilnehmer der Optigrün-Geschäftsführertagung in Dortmund das Joseph Pschorr Haus in München aus über 30 Bewerbern zum “Opti-Grün-Dach des Jahres 2016” und drei Wochen später taten dies auch die 150 Teilnehmer des 14. FFB-Gründachsymposiums in Ditzingen und das interessante Gründachobjekt wurde zum “FFB-Gründach des Jahres 2016” gekürt.

Zur Wahl eingereicht wurde das Siegerprojekt von der Firma Haderstorfer Garten- und Landschaftsbau aus Ergolding. Beide Preise gingen an die Firma Haderstorfer. Geplant wurde es von den Architekten Kuehn Malvezzi aus Berlin und den Landschaftsarchitekten Auböck + Kárász aus Wien in Zusammenarbeit mit Kalckhoff Landschaftsarchitekten, München.

» Zur Webseite

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.