HADERSTORFER | Einweihung des Schulgartens der Gartenbauschule
23972
post-template-default,single,single-post,postid-23972,single-format-standard,hazel-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Einweihung des Schulgartens der Gartenbauschule

Am 17. Mai war es nun so weit – der Schulgarten der Gartenbauschule Landshut-Schönbrunn wurde eröffnet und das wurde gebühren gefeiert! Leiter der Schule, Herr Schneidawind, Projektplanerin und Lehrkraft, Frau Gaude-Mies, als auch Schüler*innen der Fachschule, Medien, Musikanten sowie unsere Wenigkeit (Geschäftsführung und leitender Bau-/Betriebsleiter) sind an diesem Tag zusammen gekommen. Es war ein erfolgreiches Fest, mit einer Menge Spaß, toller Stimmung und purem Sonnenschein.
.
     
.
Im Jahr 2020 hat alles begonnen. Wir wurden für die Erneuerung der Außenanlagen vom Bezirk von Niederbayern beauftragt. Damit nahm die Ausführung ihren Lauf. Kernleistungen waren unter anderem der Landschaftsbau, der Erd-/Wegebau und die Vegetationstechnik. Letztes Jahr im Mai wurden die Arbeiten fertiggestellt – und das Ergebnis, das kann sich definitiv sehen lassen!
.
Durch den modern gestalteten Schulgarten habe man nun einen noch besseren Bezug zur gärtnerischen Praxis. “Die Firmenleitung rund um Prof. Dr. Rudolf Haderstorfer hat die Fachschule von Beginn an unterstützt. Dieses Engagement habe viele Projekte in den vergangenen 30 Jahren erst ermöglicht”, unterstrich Schneidawind.
.
.
Anbei ein paar Impressionen:
.
.
.
.
[Bildquellen des Beitrags: Bezirk Niederbayern/Bäter als auch Fachschule Gartenbau]