HADERSTORFER | Datenschutz
20286
page,page-id-20286,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

1. Datenschutzerklärung der Haderstorfer GmbH

Die Haderstorfer GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Wir verwenden Daten zur Vermittlung interessierter und qualifizierter Kandidaten an potentielle Arbeitgeber. Zudem nutzen wir Ihre Kontaktdaten, um mit Ihnen zu kommunizieren. Hierzu gehört, dass wir Sie gegebenenfalls über Neuigkeiten in unserem Dienstleistungsangebot per Email informieren. Gelegentlich nutzen wir Ihre Daten dazu Ihnen Karriereinformationen zu übermitteln, von denen wir denken, sie könnten von besonderem Interesse für Sie sein. Für den Fall, dass Sie solche Emails nicht erhalten möchten, können Sie diese selbstverständlich jederzeit ausschließen. Ihre Daten sind lediglich Mitarbeitern der Haderstorfer GmbH zugänglich. Potentiellen Arbeitgebern übermitteln wir Ihre Daten und Unterlagen nur, sofern Sie Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Sie können uns Ihre Kontaktdaten und Unterlagen per Email an info@haderstorfer.de übersenden. Erfasst werden Ihre Kontaktinformationen, die Beschreibung Ihrer gewünschten Tätigkeit, CV, Anschreiben, Zeugnisse, Bewerbungsfoto etc.

 

2. Sperren oder Löschen von Daten

Wenn Sie Ihre bei Haderstorfer GmbH gespeicherten persönlichen Daten löschen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: info@haderstorfer.de. Nach Prüfung Ihrer Identität werden wir dann die Löschung Ihrer Daten vornehmen.

 

3. Protokollierung

Alle Zugriffe auf unsere Webserver werden automatisch in sogenannten Logfiles, gespeichert. Diese Daten (z.B. Name der angeforderten Datei, IP-Adresse, Zugriffsstatus des Webservers, Datum und Uhrzeit der Anforderung, verwendeter Browser etc.) sind nicht personenbezogen, d.h. wir können nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Diese Logfiles werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

 

4. Datenspeicherung und Datensicherheit

Alle personenbezogenen Daten, die Sie auf unseren Seiten angeben, werden auf besonders gesicherten Servern gespeichert. Standort dieser Server ist Deutschland. Die Haderstorfer GmbH trifft alle notwendigen Maßnahmen, um einen Datenverlust aufgrund technischer Ausfälle zu vermeiden. Zur Wiederherstellung der Daten im Verlustfall werden Backup-Kopien erstellt. Auf einigen Seiten unseres Webangebotes werden mit der URL durch den Browser auch verschiedene Parameter an unseren Webserver übermittelt. Diese Parameterkette (erkennbar an dem vorangestellten Fragezeichen) enthält keinerlei Informationen, die Dritten Ihre Identität offen legen oder Zugang zu Ihren Daten verschaffen könnten.

 

5. Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

6. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir Ihnen gerne unter info@haderstorfer.de.

 

7. Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Erläuterung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns. Diese Erläuterung ist jederzeit auf unserer Website unter www.haderstorfer.de abrufbar.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.